Spendenaufkommen für Flutopfer und dessen Verwendung

Das außerordentlich erfreulichen Ergebnis:

 

Das Spendenaufkommen an die Bürgerstiftung Stolberg wird wohl über 265.000,-- € betragen. Stellvertretend für alle Spender*innen seien demnächst hier ein paar Großspender genannt, die weltweit Spenden für die Stolberger Organisationen akquiriert haben.

Die Verteilung der Spenden wird uns noch weit ins Jahr 2022 beschäftigen, bis die bautechnischen Probleme gelöst und Versicherungsfragen der Einrichtungen geklärt sind.

 

Wie lautet unser Slogan?   Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen.

 

Und der Anfang ist gemacht!

 

 

 

Pünktlich zum Stifterforum stand der neue Lieferwagen für die „Stolberger Tafel“ mit Kühlanlag am „Zinkhütter Hof“ in Stolberg vor der Tür.

 

 

 

Der neue Kühltransporter für die Stolberger Tafel mit Vorstandsmitgliedern und Teilen der Geschäftsführung der Fa. Eigelshoven / Würselen


Rechenschaftsbericht u. Jahresabschluss 2020 mit Wirtschaftsplan 2021

Download
Folien 10. Stifterforum.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

Schönebecker Bürgerstiftung sammeln mehr als 13.000 €

 

Die Bürgerstiftung Schönebeck (Elbe) hat für die Flutopfer in Stolberg der Bürgerstiftung Stolberg einen Scheck über 13.622,-- € überreicht und wir sagen

 

ganz herzlichen Dank !

 

Mitlerweile sind daraus über 23.000 € geworden.

 

 

 

 

 

 

 Die Pressebeiträge entwickeln sich  mit der Zeit unter „Presse 2021“.

 


Download
Pressemitteilung der Stadt Schönebeck.pd
Adobe Acrobat Dokument 108.4 KB

Pressemitteilung vom Bundesverband Deutscher Stiftungen: August 2021

Download
Bundesverband Dt. St. 08.2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 188.1 KB

Den ganzen Beitrag im Netz mit vielen Bildern finden Sie hier.


Bürgerstiftung Salzland sammelt Spenden für Bürgerstiftung Stolberg

Presseartikel von "Volksstimme" Schönebeck an der Elbe

Den Beitrag finden Sie unter: 

https://www.schoenebeck.de/de/aktuelles-detail-stadtleben/buergerstiftung-salzland-sammelt-spenden.html          

oder bei uns unter der angehängten PDF-Datei.

Download
Bürgerstiftung Salzland sammelt Spenden.
Adobe Acrobat Dokument 198.8 KB


Alle Beiträge sehen Sie unter: "Hilfe für Flutopfer in Stolberg" und "Hilfangebote aus ganz Deutschland".


Absage:         18. Nudelbuffet                   am 15. August 2021 auf dem Kaiserplatz

Download
Spendenformular Bürgerstiftung Stolberg
Adobe Acrobat Dokument 126.8 KB

 

 

Absage 18. Nudelbuffet am 15. August 2021

 

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die für uns alle unvorstellbare Hochwasserkatastrophe und deren Folgen in Stolberg macht es unmöglich die geplante Benefizveranstaltung zu Gunsten der Stolberger Sozialverbände am 15. August 2021 auf dem Kaiserplatz durchzuführen. Sie hatten bereits unseren Unterstützungsaufruf per Post erhalten, der sich mit den überstürzenden Ereignissen vom 14./15. Juli 2021 überschnitten hatte.

 

So werden wir uns als Bürgerstiftung darauf fokussieren, die betroffenen Menschen und ihre Organisationen zu unterstützen, die in der Innenstadt von Stolberg durch die zerstörerische Kraft der Hochwasserflutwelle alles verloren haben. Dies betrifft vor allem folgende betroffene Einrichtungen:

 

  • Sozialkaufhaus der WABE (Einrichtung der Diakonie)
  • KITA Bierweiderstr. Sozialdienst Kath. Frauen Stolberg
  • Stolberger Tafel
  • Arbeiterwohlfahrt Stolberg
  • DRK Stolberg-Mitte

 

 

Halten wir zusammen! Ein großer Dank gilt allen Bürgerinnen und Bürgern, die bereits tatkräftige Hilfe leisten. Es ist ein überzeugender Beweis für den Zusammenhalt in unserer Stadt und in ganz Deutschland. Hilfe in Not kennt keine Grenzen.

 

Wir bitten Sie, uns mit Ihrer Spende zu helfen. Sie können uns auch gerne anrufen (0175 6341 789) oder per E-Mail (info@buergerstiftung-stolberg.de) mit uns Kontakt aufnehmen.

 

Herzlichen Dank!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

Hans-Josef Siebertz

 

(Vorsitzender des Vorstandes)

 

 

Download
Spendenformular Bürgerstiftung Stolberg
Adobe Acrobat Dokument 126.8 KB

 

Bei dieser Gelegenheit bedanken wir uns erneut ganz herzlich bei Birgit Engelen für die Erstellung des Plakats „Nudelbuffet 2021“ und machen auch gerne bei dieser Gelegenheit auf ihr Projekt „Sommergarten 2021“ aufmerksam. Das umfangreiche Programm entnehmen Sie bitte der angehängten Datei.

 

Bedingt durch die Hochwasserkatastrophe in Stolberg haben sich Änderungen ergeben. Diese sehen Sie unter: